Sie Haben Ein Komplettes Problem Mit OS X Debug Boot

In einigen Fällen generiert Ihr System möglicherweise einen neuen Fehlercode, der anzeigt, dass os x debug boot. Es gibt wahrscheinlich mehrere Gründe für dieses Prozessproblem.

Ihr Computer läuft langsam? Warten Sie nicht länger, um es zu retten. Laden Sie unser Windows-Reparaturtool herunter und machen Sie sich mit wenigen Klicks wieder auf den Weg!

Klicken Sie auf den Apfel und wählen Sie außerdem Stop.Starten Sie Ihren Mac neu und sobald er zu booten beginnt, achten Sie direkt auf Command-V (wenn Ihr Mac ein Startgeräusch macht, drücken Sie Command-V, wenn Sie es hören).Warten Sie, bis weißer Text auf dem Bildschirm gefunden wird, und lassen Sie die Tasten los.

Wir haben bereits besprochen, dass das Starten Ihres Mac im abgesicherten Modus von macOS es einfacher machen kann, sicherzustellen, dass Sie Probleme gemeinsam beheben. In ungenauen Situationen und dann in extremen Fällen kann der abgesicherte Modus jedoch tatsächlich ausreichen, um herauszufinden, warum ein anderer Mac während des Startvorgangs einfriert oder abstürzt.

Der ausführliche Modus macht es nicht nur einfacher, ausführliche Statusmeldungen zu sehen, während Ihr Mac hochfährt, sondern wir müssen Ihnen auch zeigen, was wirklich vor sich geht, und verstehen, warum macOS Kernel-Erweiterungen und nicht Dinge streamt.

In diesem Methodenleitfaden werden wir wahrscheinlich behandeln, wie Sie Ihren Mac im macOS Verbose-Modus starten, wo es sowohl nützlich als auch interessant sein kann, und Ihnen einige nützliche Informationen zur Verwendung des Verbose Explain-Modus geben.

Was ist der ausführliche Modus?

Was ist ein ausführlicher Mac-Start?

Die verbose-Option ist eine ausgefallene Art, darauf hinzuweisen, dass der Mac neu gestartet wird. Ich zeige die Befehlszeile an, und somit können Sie auch alles sehen, was tatsächlich ausgeführt wird. Wenn alles gut geht, wird es wie gewohnt in die Mac OS X GUI gehen. Um in den ausführlichen Modus zu booten, drücken Sie immer Befehlstaste + V Zurück, wenn Sie Ihren Mac starten.

Der detaillierte Modus ist dem normalen Do-the-Job-Modus wirklich ähnlich, mit einer Ausnahme: Anstatt Zeit damit zu verschwenden, die Fortschrittsstandards auszufüllen oder den Fortschrittsbalken zu drehen, ermöglicht er es jemandem, darunter nachzusehen Haube und prüfen Sie das Ergebnis, welches passiert. nach dem Systemstart.

Aus diesem Grund ist der ausführliche Modus für die Behebung von Softwareproblemen von unschätzbarem Wert, auf die Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie zusätzlich zu macOS oder Anwendungen von Drittanbietern arbeiten. Es ist definitiv eine unverzichtbare Entwicklungssoftware.

Im ausführlichen Modus starten

Um Ihren Mac im ausführlichen Modus zu starten, folgen Sie diesen relativ einfachen Schritten:

Schritt 1: Wenn Ihr Mac häufig eingeschaltet ist, schalten Sie ihn aus, indem Sie im Apple-Menü nach “Herunterfahren” suchen.

Welches ausführliche Booten?

Im Gegensatz zum Quiet Boot-Modus sollten Boot-Meldungen im ausführlichen Snow-Modus angezeigt werden. Der Bootvorgang stoppt auch, bevor das Grafiksystem und unsere persönliche Sitzung gestartet werden. Dies gibt dem Benutzer die Möglichkeit, eine Cheer-Verkleidung zu öffnen und Debugging-Code (z.B. in der Rolle von ifconfig usw.) interaktiv auszuführen.

Schritt 1. Ziehen Sie nun den Netzschalter des Computersystems zusammen, um Mac.1 zu starten:

Gehen Sie zu Ja, wenn Sie das neue Signal hören, und halten Sie die Befehlstaste (⌘) – V für den detaillierten Modus gedrückt.

Sie werden wissen, dass Sie den ausführlichen Modus möglicherweise erfolgreich eingefügt haben, wenn Käufer auf der Projektionsleinwand dünnen Text sehen, genau wie der MS-DOS-Textmodus, der in den 1980er Jahren eingeführt wurde, wie in diesem Screenshot gezeigt. ein neben dem neu freigegebenen Ende der Nachricht. Wird

Sie verlassen den ausführlichen Modus ausdrücklich, wenn der Mac weit genug fortgeschritten ist, um hochzufahren, und einen eindeutigen Anmeldebildschirm wie bei macOS oder einem PC anzeigt.

os x debug boot

Hinweis. Wenn Ihr Mac den Verbose Just-Modus nicht verlässt, drücken Sie den Netzschalter, bis er sich sofort ausschaltet. Wenn Ihr aktueller Mac mit einem Internet verbunden ist 2 . 0 und eine fehlerhafte externe Tastatur wird als Ursache dafür angesehen, dass das Gerät beim Start ungeeignete Tastenbelegungen anzeigt, die Tastatur einer Person während des Starts deaktiviert, die integrierte Tastatur Ihres Mac-Laptops verwendet oder eine größere kabelgebundene oder drahtlose Tastatur anschließt.

So sollten Sie im ausführlichen Modus laden

os x debug boot

Normalerweise startet das Drücken von Command Starts (Œ˜) – 5 Ihren Mac im ausführlichen Modus bis zum nächsten Neustart.

Um macOS Always Trainer in den ausführlichen Modus zu versetzen, sollte ein kleiner Terminal-Trick erforderlich sein, um das Flashen Ihres Mac aufgrund des nvram-Befehls anzufordern.

Verfügt Mac OS X über einen Verlängerungsmodus?

Starten Sie Ihren Mac neu. Halten Sie Option/Alt-Command-R oder Shift-Option/Alt-Command-R gedrückt, um Ihren Mac zu zwingen, gemäß dem macOS-Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen, indem angezeigt wird. Dies sollte den Mac im Wiederherstellungsmodus starten.

Schritt 1: Gehen Sie zu Mac-Anwendungen > Dienstprogramme und öffnen Sie die Terminal-App. Oder klicken Sie im Standardmenü auf den Spotlight-Stern und suchen Sie nach “Terminal”.

Wie starte ich meinen Mac im Einzelbenutzer- oder ausführlichen Modus?

Schalten Sie Ihren Mac immer ein und halten Sie sofort die Befehlstaste-V gedrückt. Halten Sie einige dieser Tasten gedrückt, bis Sie weißen Ankertext auf dem Bildschirm sehen. Jetzt wurde der detaillierte Geben-Sie-Modus erfolgreich eingegeben. Möglicherweise geben Sie UNIX-Befehle ein.

Schritt 9. Geben Sie Folgendes in das kritische Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie sollten Ihr Mac-Administratorkennwort angeben.

sudo nvram boot-args="-v"

Das Ausführen dieses Befehls sollte sicherstellen, dass jeder Download jetzt im ausführlichen Modus ist, egal ob Sie ihn anrufen, um den Download-Sound zu hören, nicht.

Schritt 3. Um die automatische Ausführung im ausführlichen Modus zu deaktivieren, führen Sie den folgenden Fang im Terminal aus:

sudo nvram boot-args=""

MacOS wird in jedem Zustand normal booten, bis Sie diese Zusatztasten drücken, sobald Sie hören, dass das Setup hochfährt.

Rat. Terminal kann diese praktische Möglichkeit sein, einen Remote-Computer-Support-Mac im ausführlichen Modus zu starten, insbesondere wenn überhaupt keine Tastatur angeschlossen ist. Geben Sie einfach Holz in den Remote-Mac ein, üben Sie SSH und geben Sie den Abmeldebefehl oben ein.

Was Ihr Mac im ausführlichen Modus macht

Kurz gesagt, der detaillierte Modus verwandelt die ursprüngliche Textgrafik in einen Hauptmodus, der zeigt, was der Computer während der Boot-Lösung tut. Alle Estartup-Elemente, d. h. Anmeldeoptionen, werden normalerweise ausführlich geladen, zusammen mit erwarteten Kernel-Erweiterungen, vom Benutzer installierten Schriftarten, Treibern und aus diesem Grund.< /p>

Beginn im ausführlichen Modus

Einige Situationen, in denen ein ausführlicher Prozess gestartet werden muss:

  • Wenn Sie ein angesehener Entwickler sind: Wenn Sie einen PC entwickeln, um Geld zu verdienen, sollten Sie rechtzeitig in den ausführlichen Modus booten, um die Anwendung zu reparieren.
  • Wenn Sie Dienstprogramm-Releases haben – manchmal kann Ihr Mac bei Finanzdienstleistungen Unfälle verursachen, und die ausführliche Funktionalität ist eine Möglichkeit, diese Startprobleme zu beheben. Der ausführliche Modus ist verständlicherweise besonders nützlich, obwohl er in Verbindung mit dem direkten Booten des abgesicherten Modus von macOS empfohlen wird. du
  • Wenn Sie eine fabelhafte, nicht standardmäßige Laptop- oder Computerkonstruktion haben – Leute, die spezielle Peripheriegeräte anschließen, wenn Sie ihren Mac unterstützen möchten, wie z Nachrichten direkt, um zu überprüfen, ob der Software geholfen wird. für Ihre Mac-Seitenlinie erfolgreich hochgeladen.
  • Falls Sie sich fragen, wie oben erwähnt, erlaubt Ihnen Runtime, einen echten Blick hinter die Kulissen zu werfen und genau zu genießen, was während jedes einzelnen macOS-Startvorgangs vor sich geht.
  • Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

  • Noch einmal, da ohne Storefront im ausführlichen Modus deaktiviert oder beschädigt wird, können Sie die Vorteile davon nutzen, ohne befürchten zu müssen, dass das erneute Booten in diesem abgesicherten Modus Ihre persönlichen Optionen auf Ihrem Mac einschränkt.

    Haben Sie immer noch Probleme?

    Wenn Sie Probleme haben, den ausführlichen Modus zu finden, und bei einem persönlichen Mac keine Fehler beheben können, versuchen Sie Folgendes:

    Haben Sie einen langsamen Computer? Reimage ist die ultimative Malware-Entfernungs- und PC-Reparatursoftware, die für Windows-Computer entwickelt wurde.

    You Have A Problem With OS X Debug Boot
    Hai Un Ostacolo Con OS X Debug Boot
    Muestra Un Problema Con OS X Debug Boot
    Du Har Ett Problem Genom Att Ha OS X Debug Boot
    Masz Problem Z Uruchamianiem Systemu OS X Debug
    U Heeft Een Probleem Met OS X Debug Boot
    OS X 디버그 부팅에 문제가 있습니다.
    Vous Avez Un Problème Avec OS X Debug Boot
    У вас возникла важная проблема с отладочной загрузкой OS X
    Você Tem Um Problema Com A Inicialização De Depuração Do OS X